Wie kann ich einen Immobilienkaufvertrag verstehen?

Immobilienkaufverträge sind für Laien meist schwer zu lesen oder verstehen, da diese juristische Meisterwerke darstellen. Der Notar möchte in möglichst kurzen Sätzen, so viel Information wie nur möglich mit einfassen.

Trotzdem sollte der Vertrag genauestens durchgelesen und verstanden werden. Falls Unklarheiten entstehen, sollten Sie sich diesen erläutern lassen.

Ebenso sollten Sie die enthaltenen Daten, wie Kaufpreis, persönliche Daten, Daten des Grundstücks, genauestens überprüfen.

Sie können uns gerne anrufen - wir sind für Sie da.

06173 - 3948182

KOSTENLOSE BERATUNG

Sichern Sie sich jetzt Ihre "kostenlose" Beratung

KONTAKT